08.01. - 09.01.2024 Hamburg Elbphilharmonie

Sie sind hier: Startseite

Hamburgs Wahrzeichen - die Elbphilharmonie

Konzert der Symphoniker Hamburg

Das 110 m hohe Konzerthaus befindet sich in der Hafencity und zählt zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Der gläserne Bau der Elbphilharmonie besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft und beherbergt zudem ein Luxushotel und Appartements. Eine großzügige Plattform, die Plaza, ist öffentlich zugänglich und bietet in 37 m Höhe einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen. Die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt erleben Sie am Abreisetag dann hautnah bei einer Stadtrundfahrt.

Die „Symphoniker Hamburg“ werden im Großen Saal der Elbphilharmonie von Sylvain Cambreling dirigiert. Am Klavier: Alexander Malofeev.

1. Tag: Anreise

Unser Reisebus bringt Sie in Ihr Hotel nach Hamburg. Ab 20 Uhr erklingen Werke von Nikolai Brücher: Neues Werk, George Gershwin: Klavierkonzert F-Dur und Nikolai Rimski-Korsakow: Scheherazade op. 35.

2. Tag: Abreise

Die Stadtrundfahrt führt u.a. vom Hafen über Speicherstadt, Reeperbahn und Alster auch zum Michel, Hamburgs bekanntestem Wahrzeichen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.