Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz

09.09. - 14.09. Ammergauer Alpen

Traumhafte Tage in den Ammergauer Alpen

Erleben Sie ein atemberaubendes Naturparadies mit traumhaften Seen und kristallklaren Bächen, majestätischen Bergen und zauberhaften Tälern, unberührten Wäldern und saftig-grünen Wiesen. Die Ammergauer Alpen sind wahrlich ein idyllisches Fleckchen Erde, dessen Dörfer einen wunderbar traditionell-gemütlichen Charme versprühen, der jeden Urlaub unvergesslich macht. Traumhaft schöne Seen wie beispielsweise der Ammersee, bilden zusammen mit der beeindruckenden Berglandschaft und der fast unberührten Fauna eine unvergessliche Kulisse für atemberaubende Wanderwege. Schon König Ludwig war von der Schönheit dieser Region beeindruckt. Er hatte hier sein königliches Jagdrevier und hinterließ uns dort das prächtige Schloss Linderhof. Dieses ist heute, neben dem weltbekannten Kloster Ettal, eine der Hauptsehenswürdigkeit der Ammergauer Alpen.

1. Tag

Sie reisen heute mit Ihrem Reisebus in die Ammergauer Alpen. Je nach Verkehrslage möchten wir Ihnen Murnau am Staffelsee in Bayern zeigen. In Bad Kohlgrub erwartet Sie Ihr Urlaubshotel zu einem leckeren Abendessen.

2. Tag

Freuen Sie sich heute auf einen schönen Ausflug mit einem örtlichen Reiseleiter in das Ostallgäu. Halten Sie Ihren Fotoapparat bereit, denn Sehenswürdigkeiten von internationalem Format erwarten Sie! Von Bad Kohlgrub fahren Sie ins Graswangtal zum Schloss Lindenhof, das Sie während einer Besichtigung und Führung näher kennenlernen. Weiter geht es durch den Ammerwald, vorbei am Plansee nach Reutte in Tirol. Am Lech entlang gelangen Sie nach Füssen mit seiner hübschen Fußgängerzone und den alten Bürgerhäusern. Am Nachmittag fahren Sie zu den beiden Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein. Auf dem Heimweg besuchen Sie zum krönenden Abschluss des Tages die weltberühmte Wieskirche – ein Weltkulturerbe der UNESCO.

3. Tag

Nach dem Frühstück starten Sie gut gelaunt zu einem Ausflug rund um die Zugspitze. Über Oberau geht die heutige Fahrt zunächst nach Garmisch-Partenkirchen. Durch den althistorischen Ortsteil Garmisch, vorbei an der berüchtigten Kandahar Skipiste, geht es weiter Richtung Tirol. Durch Ehrwald, Lermoos und Biberwier geht es zum Rasthaus „Zugspitzblick“. Von hier genießen Sie die beste Aussicht auf die Zugspitze. Über den Fernpass gelangen Sie zum Tiroler Sonnenplateau nach Mieming, wo die meisten Sonnenstunden im Jahr in ganz Tirol gemessen werden. Vom Plateau führt der Weg hinunter ins Inntal. Vorbei am Koster Stams, dem Inn entlang nach Teifs, geht es dann hinauf nach Mösern zur „Friedensglocke der Alpen“. Durch den bekannten Wintersportort „Seefeld in Tirol“ fahren Sie zurück nach Bayern in den berühmten Geigenbauort Mittenwald. Außerdem zeigen wir Ihnen Klais und erreichen am Nachmittag Ettal, wo Sie die mächtige Klosterbasilika besichtigen können. Als letzten Höhepunkt des Tages besuchen Sie noch den weltbekannten Passionsspielort Oberammergau. Hier erwartet Sie ein geführter Spaziergang durch den Ort, bevor es dann wieder zurück zum Hotel geht.

4. Tag

Heute erwartet Sie eine Seen-Rundfahrt durch die herrliche Alpenlandschaft Oberbayerns. Highlights des heutigen Tages sind das Olympia-Skistadion mit seiner mächtigen Sprungschanze, das schöne Isartal, Wallgau, der Wohnort der berühmten Biathletin Magdalena Neuner, der Wallgauer Barockkirchturm mit seiner Zweibelhaube und das Schau- und Erlebniskraftwerk Walchensee. Entlang des Kochelsees gelangen Sie zum Kloster Benediktbeuern. Besuchen Sie hier die Klosteranlage mit seiner schönen Basilika. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der schönsten Seen der Umgebung. Wie wäre es mit ein paar schönen Fotoaufnahmen von Ihnen vor dem Starnberger See oder dem Ammersee? Letzteren überqueren Sie mit einem alten Raddampfer und haben auf dem Schiff die Gelegenheit zum Kaffeetrinken. In Dießen wartet Ihr Bus auf Sie, um Sie zum Hotel zurückzubringen.

5. Tag

Über Steingaden, Lechbruch und Seeg kommen Sie heute nach Hopferau und besichtigen die schönste Schaukäserei des Allgäus. Nach einer Führung können Sie den leckeren Käse verkosten. Anschließend starten Sie zu einer Rundfahrt vorbei an den bekanntesten drei Burgruinen, wie die Burgruine Falkenstein und gelangen ins wunderschöne Tannheimertal. Mitten in den Bergen befindet sich hier der Vilsalpsee. Am Nachmittag fahren Sie über den Gaichtpass hinunter ins Lechtal. In Ehrwald besuchen Sie eine echte Tiroler Schnapsbrennerei. Na, wie wäre es nach der Führung mit einem hochprozentigen Gläschen? Zurück fährt Sie Ihr Reisebus dann wieder ins Ammertal.

6. Tag

Nach dem Frühstück treten Sie gestärkt die Heimreise an.

Termin: 09.09. – 14.09.2018

Ihr Urlaubshotel:

Das gemütliche 4*Hotel „Schillingshof“ in Bad Kohlgrub in den Bayerischen Alpen ist in einem restaurierten Bauernhaus aus dem Jahr 1832 untergebracht. Zur Ausstattung gehören ein Restaurant mit bayerischer Küche und eine Bar mit Kamin. Zudem sind ein Innenpool, eine Sauna, ein Wellnessbereich und ein Garten.

Die freundlichen, modernen Zimmer im bayerischen Landhausstil bieten Flachbild-TV und eine Minibar. Zudem verfügen sie über eine Sitzecke und Balkon oder Terrasse.

Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus

- 5x Übernachtung/ Halbpension

- ganztägige Reiseleitung 2.-5. Tag

- Eintritt/Führung Schloss Linderhof

- Schifffahrt auf dem Ammersee

- Eintritt, Führung, Verkostung Brennerei & Käserei

- Kurtaxe

Preis: 640,00€ p.P/DZ

730,00€ p.P./EZ

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.