08.09. – 14.09. Finnland

Finnland – „Indian Summer“ im hohen Norden

Erleben Sie mit uns den Herbst in Finnland, den „Indian Summer“. Doch halt – die kurze, aber beeindruckende Phase, wenn die Natur sich noch einmal ihren schönsten Mantel umhängt und verschwenderisch mit Farben um sich wirft, hat in Finnland ihren eigenen Namen: „Ruska“. Während die sonnigeren Südhänge noch grün glänzen, erstrahlen die Beerensträucher und Heidekräuter der Nordseiten in tiefem Rot. Birken leuchten goldgelb, Espen rot, die Eberesche mehrfarbig. Doch nicht nur die Natur hat einiges zu bieten: Wir nehmen Sie mit nach Stockholm in Schweden, zeigen Ihnen Helsinki mit der berühmten Domkirche und lassen Sie über die idyllische Kleinstadt Savonlinna stauen. Bei dieser Reise kann man mit Gewissheit sagen; Der Weg ist das Ziel!

1. Tag

Ihr Reisebus startet in Richtung Rostock. Von hier fährt Ihre Fähre nach Gedser ab. Über die Insel Falster, durch das schöne Sjælland und Kopenhagen erreichen Sie die Öresundbrücke. Seien Sie herzlich Willkommen in Schweden! Durch die als typisch skandinavisch geltende Provinz Småland, fahren Sie an rot, gelb und orangefarbenen Wald- und Wiesenlandschaften vorbei zum tiefblauen Vättersee. Jönköping, das von der umliegenden Land- und Forstwirtschaft geprägt ist, wird auch die „Stadt des Streichholzes“ genannt. Warum das so ist, erfahren Sie im dortigen Streichholz-Museum. Sie übernachten im Hotel in Jönköping.

2. Tag

Nach dem Frühstück nehmen wir Sie mit nach Gränna, bekannt für die Herstellung der „Polkagrisar“. Hier können Sie zusehen, wie die rot-weißen Zuckerstangen, die in ganz Schweden bekannt und beliebt sind, in aufwendiger Handarbeit hergestellt werden. Weiterfahrt über Linköping mit dem wunderschönen Freilichtmuseum „Gamla Linköping“ nach Stockholm. Während einer Stadtführung besichtigen Sie von außen das Stadhuset, wo alljährlich die Nobelpreise verliehen werden, das Rathaus, die Riddarholmskirche, die Altstadt (Gamla Stan) und das Königliche Schloss, wo am Mittag die Wachablösung stattfindet. Schlendern Sie anschließend durch die Gassen der Gamla Stan und lassen Sie sich bei einer Tasse Kaffee vom Flair der Hauptstadt verzaubern. Am Abend legt Ihre Fähre im Hafen ab.

3. Tag

Am Morgen erreichen Sie Turku, eine der schönsten Hafenstädte Finnlands. Ihre Reise geht nun durch das mittelfinnische Seengebiet, dessen spiegelnde Wasserflächen, unzählige Inseln, schier endlose Seenlabyrinthe und tiefe Wälder faszinieren. Sie erreichen Kuopio, eines der beliebtesten Feriengebiete Ostfinnlands. Kulturelle Vielfalt und reine Natur werden auch Sie überzeugen. Am späten Nachmittag kommen Sie nach Joensuu. Die größte Stadt in Nordkarelien ist der Ort, in dem Sie die kommenden zwei Nächte verbleiben werden, sowie Ihr Ausgangspunkt für spannende Ausflüge.

4. Tag

Heute zeigen wir Ihnen das Kloster Valamo. Genießen Sie die besondere Atmosphäre der absoluten Ruhe im Kloster oder bei einem Spaziergang in der Umgebung. Im Anschluss führt Ihr Weg weiter südlich bis in die idyllische Kleinstadt Savonlinna, die sich auf einer Kette kleiner Inseln im malerischen Saimaa-Seengebiet befindet. Herrlich, dieses Zusammenspiel aus bunten Farben des Laubes und der blaugetränkten Seen, finden Sie nicht? Hier befindet sich die Burg Olavinlinna, die schönste und besterhaltene mittelalterliche Burg Finnlands. Nach einem ereignisreichen Tag und mit vielen neuen Eindrücken geht es wieder zurück nach Joensuu.

5. Tag

Der frühe Vogel fängt den Wurm! Rechtzeitig am Morgen geht es nach Helsinki. Entlang der Grenze zu Russland, durch weite und unberührte Landschaften, die in den tollsten Herbstfarben leuchten, vorbei an den Städten Imatra und Lappeenranta sowie im Anschluss entlang der südfinnischen Küste gelangen Sie in die finnische Hauptstadt. Sie checken in Ihr Urlaubshotel für eine Nacht ein.

6. Tag

Sie erkunden die schöne Stadt Helsinki zusammen mit Ihrem Reiseleiter. Staunen Sie über das Stadthaus und das Präsidentenpalais, den Senatsplatz mit der Domkirche, dem Wahrzeichen der Stadt, und die Uspenski-Kathedrale. Im Anschluss bleibt Ihnen noch etwas Zeit. Wie wäre es mit einem Bummel durch die Markthalle am Hafen? Diese gibt einen spannenden Überblick über die finnischen Spezialitäten und ein Besuch im Kaufhaus Stockmann das nicht nur wegen der Vielfalt der angebotenen Waren, sondern auch wegen der Architektur ein Erlebnis ist. Dann heißt es bald „Heippa Suomi!“ – „Tschüss Finnland!“. Mit faszinierenden Erinnerungen sticht Ihr Schiff am Abend in See gen Deutschland.

7. Tag

Genießen Sie die Ostseeluft auf hoher See und entspannen Sie an Bord der Fähre, die einige Annehmlichkeiten bietet. Nach einem leckeren Abendessen erreichen Sie am späten Abend Travemünde wo Ihr Reisebus Sie nach Hause fährt.

Termin

08.09. – 14.09.2019

Ihre Urlaubshotels (Änderungen vorbehalten)

- 1x 4* Hotel „Scandic Portalen“ in Jönköping

- 2x 4* Hotel „Sokos Kimmel“ in Joensuu

- 1x 4* Hotel „Scandic Grand Marina“ in Helsinki

Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus

- Fährüberfahrt Rostock – Gedser

- Fährüberfahrt Stockholm – Turku und Helsinki – Travemünde, Übernachtung/Halbpension 2-Bettkabinen-innen mit DU/WC

- Reiseleitung 4.Tag

- Stadtbesichtigung Stockholm & Helsinki

Preis

1.065,00€ p.P/DZ

1.350,00€ p.P./EZ

Aufpreis Außenkabine: 55,00€ p.P./DZ

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.