Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz

03.09. - 07.09.2018 Ostfriesland

Frischluft schnappen an der Nordsee – Ostfriesland und Holland

Urlaub in Ostfriesland – das ist Nordsee, Küste und Binnenland. Entdecken Sie die vielfältige Landschaft, die ostfriesische Kultur und viel Meer. Highlights Ihrer Reise sind außerdem ein Abstecher auf Norderney, ein Besuch in der Stadt der Musikanten und Groningen – mit seinen Kanälen und Grachten.

1. Tag

Heute startet Ihre Reise an die deutsche Nordseeküste. Einen Zwischenstopp legen Sie in Bremen ein. Ihr Reiseleiter erwartet Sie hier zu einer Führung. Bremen hat noch mehr zu bieten, als nur die Stadtmusikanten – wissen Sie, was man unter dem „Bremer Roland“ versteht und kennen Sie schon den Dom oder den Bleikeller? Nach einigen schönen Stunden in der Hansestadt geht es weiter zu Ihrem Urlaubshotel.

2. Tag

Wir nehmen Sie heute mit auf eine Rundfahrt mit Reiseleiter durch das Ammerland. Im Nordwesten Niedersachsens gelegen, bietet das Ammerland wie kaum eine andere Region Deutschlands mit seinen zahlreichen wunderschönen Gärten und Parks einen paradiesischen Altweibersommer. Am Nachmittag haben Sie hier Zeit für sich. Spinnenweben im Glanz des Sonnenlichts, goldene frühe Herbsttage mit sich färbendem Laub und angenehme Tagestemperaturen – der ideale Zeitraum um die Parklandschaft des Ammerlandes noch einmal richtig zu genießen.

3. Tag

Groningen steht auf dem Tagesplan. Sie lernen die Stadt während einer Führung näher kennen. Die jüngste Stadt der Niederlande hat eine lange, bewegte Geschichte, die man an den historischen Lagerhallen, Innenhöfen und Gebäuden ablesen kann. Genießen Sie außerdem eine Grachtenfahrt auf den Kanälen der Stadt, bevor es am Nachmittag zur Festung Bourtange geht. Erleben Sie hier eine Führung durch das historische Verteidigungsbauwerk. Besucher von heute fühlen sich in Bourtange Jahrhunderte zurückversetzt in die damalige Zeit. Lernen Sie die Festung, die niemals eingenommen wurde, kennen!

4. Tag

Kommen Sie mit auf Norderney! „Norder neye Oog“ – Nordens neue Insel – so wurde Norderney früher genannt. Geologisch gesehen ist das Eiland die jüngste der Ostfriesischen Inseln. Gleichzeitig ist sie das älteste deutsche Nordseebad, gegründet 1797. Daher gibt es auf Norderney neben der abwechslungsreichen Natur und dem langen Strand auch sehenswerte historische Gebäude. Genießen Sie eine Inselrundfahrt und die sich anschließende Freizeit auf Norderney.

5. Tag

Nach dem Frühstück treten die Heimreise an. Vielleicht mögen Sie ja einmal wiederkommen, an Deutschlands Nordseeküste!

Termin: 03.09. – 07.09.2018

Ihr Urlaubshotel:

Das 3*Superior Hotel „Amsterdam“ befindet sich in Bad Zwischenahn. Zur Ausstattung gehören eine gemütliche Bar mit Holztäfelung, ein Restaurant mit regionalen Spezialitäten, eine Sauna und eine Gartenterrasse. Die Zimmer verfügen über Telefon, TV und Dusche/WC.

Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus

- 4x Übernachtung/Halbpension

- Stadtführung Bremen, Groningen

- Grachtenfahrt

- Eintritt, Führung Festung Bourtange

- Busrundfahrt mit Reisebus auf Norderney

Preis: 490,00€ p.P./DZ

575,00€ p.P./EZ

Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.