27.07. – 29.07. Kopenhagen/Malmö/Öresundbrücke

Nordische Schönheiten

Kopenhagen, Malmö, Öresundbrücke

Kopenhagen ist schon mehrfach als „lebenswerteste Stadt der Welt" ausgezeichnet worden. Gründe dafür sind unter anderem die spannende Architektur, die die dänische Hauptstadt vielerorts prägt, die vielen Grünflächen und der saubere Hafen, in dem man sogar baden kann. Kopenhagen ist jung – und gleichzeitig historisch. Eine Stadt mit allen Angeboten, die man von einer internationalen Großstadt erwartet. Und all das ist natürlich nicht nur für die Kopenhagener selbst da – sie teilen ihre Stadt gerne mit Reisenden aus aller Welt.

Wer an Schweden denkt, denkt automatisch an IKEA, Elche, Winter, Weihnachten und Rentiere – Sie aber werden staunen, was Schweden noch zu bieten hat!

1. Tag

Schon früh startet Ihr Reisebus Richtung Rostock. Um 9 Uhr legt die Fähre ab und schippert nach Gedser. Über die Insel Falster und durch das schöne Sjælland, das Land der alten Schlösser, nach Kopenhagen. Die gastfreundliche und weltoffene Hauptstadt Dänemarks begrüßt Sie mit offenen Armen. Entdecken und erleben wird hier ganz groß geschrieben. Lernen Sie bei einer Stadtbesichtigung u.a. das Rathaus mit seinem 106m hohen Turm den vielen Skulpturen und Malereien kennen, das ehemalige Lustschloss Christians IV., den Gefionsbrunnen und natürlich die kleine Meerjungfrau. Wie wäre es anschließend mit einem Bummel auf der „Strøget“, Kopenhagens Hauptgeschäftsstraße, die vom Rathaus bis zum Kongens Nytorv verläuft oder mit einem Besuch im traditionellen und weltberühmten Vergnügungspark Tivoli. Im Hotel erwartet man Sie zum Abendessen.

2. Tag

Wir machen mit Ihnen einen Abstecher nach Schweden! Über die Öresundbrücke gelangen Sie auf das schwedische Festland nach Malmö. Im fast mediterranen Flair der Stadt locken die Festung Malmöhus, die St. Petri-Kirche sowie der Lilla Torg. All das können Sie während einer Stadtführung erkunden. In Helsingborg fahren Sie vorbei am Schloss Sofiero, ursprünglich eine Sommerresidenz der Königsfamilie. Per Fähre geht es zurück nach Dänemark. Entlang der imposanten Küste reisen Sie Richtung Nyhavn, wo Sie zu einer Hafen-und Kanalrundfahrt an Bord gehen! Genießen Sie den Ausblick auf das Land vom Wasser aus und lassen Sie so entspannt diesen ereignisreichen Tag ausklingen.

3. Tag

Heute heißt es Abschied nehmen von Kopenhagen. Ihre Rückreise führt Sie vorbei an Køge, einer Stadt, die jeden Besucher ins dänische Mittelalter zurückversetzt, zur Insel Møn, mit ihren bekannten Kreidefelsen. Später erreichen Sie erneut die Insel Falster und den Fährhafen von Gedser. Nun heißt es „Alle Mann an Bord“ und Ihre Fähre schippert nach Rostock. Von dort aus geht es mit dem Bus nach Hause.

Termin

27. – 29.07.2019

Ihr Urlaubshotel

Das 4*Hotel „Comwell” in Holte liegt 20km nördlich von Kopenhagen. Das gemütliche Hotel im Grünen verfügt über ein Restaurant, die Zimmer bieten ein voll ausgestattetes Bad, Fernseher und Minibar.

Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus

- Übernachtung/Halbpension

- Fährüberfahrt Rostock – Gedser und zurück

- Stadtbesichtigung Kopenhagen, Malmö

- 1-stdg. Hafen- & Kanalrundfahrt

- Gebühr für Überfahrt Öresundbrücke

Preis

445,00€ p.P/DZ

510,00€ p.P./EZ

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.