22.07. – 28.07. Tirol: Imst

Tiroler Bergsommer in Imst!

Die historische Kleinstadt Imst liegt wahrlich privilegiert: Mitten im Tiroler Oberland, umgeben von markanten Gebirgszügen und verwöhnt durch unzählige Sonnenstunden, entfaltet sie nachhaltig ihre kulturellen, sportlichen und landschaftlichen Reize. Die respektvolle Begegnung mit der Natur und herzliche Gastgeberschaft gehören zur typischen Imster Vielfältigkeit und sorgen in Ihrem Sommerurlaub in Imst für unvergessliche Eindrücke.

1. Tag

Sie starten von zu Hause Richtung Österreich. In Imst werden Sie herzlich von Ihrem Urlaubshotel empfangen und genießen ein erstes Abendessen.

2. Tag

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Panoramarundfahrt rund um Imst und besuchen dabei noch die Weberei. Anschließend geht es nach einem Stopp im Outdoorzentrum Area 47 zurück ins Hotel, wo Sie die Annehmlichkeiten des Hauses genießen können. Im Stadl erleben Sie einen Tiroler Abend: bei einem bodenständigen Abendmenü darf ordentlich getanzt werden oder Sie versuchen, bei der Schuhplattler Gruppe mit einzustimmen!

3. Tag

Nach dem Frühstück starten Sie zu der wohl schönsten Tagesfahrt: zur Silvrettarundfahrt. Am Silvretta Stausee haben Sie Zeit, die Mittagspause zu verbringen. Betrachten Sie die herrlich türkise Farbe des Sees, und wie die Sonne seine Oberfläche zum Glitzern bringt! Umringt von den Bergen in saftgrün und umrandet vom blauen Himmel bietet sich Ihnen ein Bild, wie aus einem Katalog!

4. Tag

Wir nehmen Sie heute mit zum Achensee! Dort angekommen heißt es Schiff ahoi von Achenkirch nach Pertisau. Bestaunen Sie die faszinierende Berglandschaft vom Wasser aus! Im Anschluss fahren Sie weiter in das Almgebiet „Gramai“, im Naturschutzgebiet Karwendel gelegen. Entspannen Sie beim Ausblick auf weite Täler und dem Himmel, der von hier oben so unglaublich grenzenlos wirkt! Mit spektakulären Erinnerungen, die Ihnen im Gedächtnis bleiben werden, geht es zurück zum Hotel.

5. Tag

Die bezaubernde Bergwelt steht heute auf dem Programm. Besichtigen Sie mit uns das Ötztal. Staunen Sie über massiven Berge mit schneebedeckten Gipfeln und glasklaren Seen. Auf dem Rückweg halten Sie in Niederthai beim Wasserfall.

6. Tag

Heute ist ein Imst Tag! Sie wählen selber, was Sie gerne tun möchten. Sie wollen einmal ganz hoch hinaus? Mit dem Wanderbus und anschließend mit dem Lift könnten Sie zur Latschenhütte fahren – hier erwartet Sie ein neuer Streichelzoo. Bleiben Sie lieber im Tal bietet sich ein Besuch der Knappenwelt, erreichbar mit dem Bummelbären (kleine Bahn) an. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

7. Tag

Sie haben so viele Dinge erlebt – nun heißt es ab nach Hause. Ihr Reisebus fährt Sie zurück in die Heimat.

Termin

22.07. – 28.07.2019

Ihr Urlaubshotel

Das 3*Hotel „Hirschen“ ist ein gemütliches familiengeführtes Hotel in einem farbenfrohen Gebäude im Chaletstil in Imst. Das Hotel bietet drei rustikale Speiseräume, einen Wintergarten mit Bergblick und eine Lounge mit Kamin. Zum weiteren Angebot zählen ein Innenpool, eine Sauna, Massageanwendungen und ein Garten mit Badeteich.
Die hellen Zimmer im Alpenstil verfügen über ein voll ausgestattetes Badezimmer und Fernseher.

Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus

- 6x Übernachtung/Halbpension

- Reiseleitung 3., 5. & 6. Tag

- Schifffahrt Achenkirch – Pertisau

- Tiroler Abend im Stadtl

- Besuch Fasnachtshaus, Weberei, Knappenwelt

- Fahrt Bummelbär

- Gästekarte

- Änderungen je nach Witterung vorbehalten

Preis

685,00€ p.P/DZ

755,00€ p.P./EZ

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.