Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz

16.07. - 20.07. 2018 Sagenhaftes Siebengebirge und Königswinter

Das Siebengebirge besticht durch seine einzigartige Geologie und Vulkanismus; das Kloster Heisterbach wird Sie mit seiner Geschichte begeistern. Einmal „Ritter“ sein, oben auf der Burgruine Drachenfels – auch das steht auf dem Programm. Wie Sie auf den Berg gelangen? Ganz klar, mit einer Zahnradbahn aus längst vergangenen Zeiten. Kommen Sie mit auf eine Reise in das Siebengebirge, gelegen zwischen Weinanbau und Rheinromantik und lassen Sie sich verzaubern!

1. Tag

Ihr Reisebus holt Sie am frühen Morgen von zu Hause ab. Ihr Ziel: Königswinter. Die Altstadt von Königswinter, direkt am Rhein gelegen, zieht sich bis hinauf zum Drachenfelsgipfel und hat unzählige Sehenswürdigkeiten und Geschichten zu bieten, die sich am besten im Zuge einer Stadtführung am Nachmittag bestaunen lassen. Danach geht es zum Check-In ins Hotel!

2. Tag

Heute geht es auf Erkundungsfahrt ins Siebengebirge. Zunächst aber fahren Sie mit Deutschlands ältester Zahnradbahn hinauf auf den Drachenfels und genießen von der mittelalterlichen Burgruine den grandiosen Blick ins Rheintal. Die Talfahrt unterbrechen Sie am Schloss Drachenburg und lassen sich in die Gründerzeit entführen. Weiter geht es durch das Naturschutzgebiet Siebengebirge wo Sie erfahren, wie auf dem Petersberg deutsche Geschichte geschrieben wurde. Zum Abschluss des Tages eröffnet Ihnen das ehemalige Zisterzienser-Kloster Heisterbach einen Blick ins Mittelalter.

3. Tag

Wir nehmen Sie mit nach Bonn. Während einer Rundfahrt erfahren Sie, dass Bonns Geschichte weit zurück bis in die Römerzeit reicht, später vom Kölner Kurfürsten geprägt war. Seine Residenz bietet heute Studenten einen barocken Lernort. Bewundern Sie während eines Rundgangs, das romanische Münster und barocke Rathaus und natürlich an Ludwig van Beethovens Geburtshaus. Genießen Sie außerdem einige Stunden Freizeit in Bonn, bevor es zu Ihrem Urlaubshotel zurückgeht.

4. Tag

An diesem Tag laden die wild zerklüfteten Felsen des Ahrtals zu einer Panoramafahrt durch die Steillagen der Rotweinreben ein. Sie durchbummeln das von einer mittelalterlichen Stadtmauer noch völlig umschlossene Städtchen Ahrweiler und schließen den Tag mit einer Weinprobe des roten Rebensaftes in den Kellergewölben der ältesten Winzergenossenschaft der Welt ab.

5. Tag

Nach einem letzten ordentlichen Frühstück im Hotel fährt Ihr Reisebus Sie wieder in die Heimat zurück.

Termin: 16.07. – 20.07.2018

Ihr Urlaubshotel:

Das 4* „Maritim Hotel“ ist umgeben von den sanften grünen Hügeln des Rheintals. Zur Ausstattung gehören ein geräumiges Restaurant mit einer Terrasse mit Blick auf den Fluss, eine rustikale Bar und eine Cocktail-Lounge mit Klavier. Weiterhin gibt es einen Wellnessbereich. Die hellen Zimmer verfügen über TV, Fön und Minibar.

Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus

- 4x Übernachtung/Halbpension

- Stadtführung Königswinter

- Fahrt mit der Zahnradbahn

- Führung Schloss Drachenburg

- Weinprobe

Preis: 495,00€ p.P./DZ

550,00€ p.P./EZ

Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.